Tagesfahrt Mühlviertel


26.05.2018 - 26.05.2018

Architektur, Raum und Liturgie im Wandel der Zeit

 

Kirchenbauten und sakrale Innenräume zeigen bezogen auf Form, Funktion und Ausstattung über die Jahrhunderte wichtige Konstanten. Zugleich wandelten und wandeln sie sich im Laufe der Zeit: funktional, formal, künstlerisch und liturgisch.

 

Beginnend mit der Spätgotik, über Barock, Historismus und endend mit einem herausragenden Beispiel der Kirchenbaukunst des 20. Jahrhunderts wird die Fahrt anhand ausgewählter Sakralbauten diesen Wandel im Zusammenspiel von Funktion, Architektur und liturgischer Ausstattung verdeutlichen und verständlich machen. Dabei macht die Betrachtung nicht an den Außenmauern der Bauten halt. Viel stärker, als es uns heute bewusst ist, waren vor dem Beginn der Moderne Dörfer, Städte und Landschaften durchwirkt und geprägt durch eine Vielzahl sakral-liturgischer Orte und Funktionen. Sie bildeten ein komplexes Geflecht, waren aufeinander bezogen und machten das Lebensumfeld des Menschen zum stetigen Erinnerungsort (Memoria) des Heilsgeschehens. Auch diese - fast vergessenen - Zusammenhänge werden mit der Kunstreise ins landschaftlich reizvolle Mühlviertel wieder lebendig.

 

  • Freistadt, Stadtpfarrkirche Hl. Katharina (weitgehend Bau des frühen 16. Jh.)
  • St. Michael ob Rauchenödt (Filialkirche um 1510)
  • St. Peter bei Freistadt (ehem. Friedhofskirche, heute Filialkirche Mitte des 15. Jh.) und Kalvarienbergkapelle Hl. Kreuz (um 1370)
  • Pregarten, Pfarrkirche Hl. Anna (neogotische Hallenkirche 1893 – 1897)
  • Wilhering, Zisterzienserabtei (gegr. vor 1146, romanischer Bau, barockisiert im 18. Jh.)
  • Linz Keferfeld, Pfarrkirche St. Theresia (Rudolf Schwarz, 1959 – 1962)

 

Abfahrt: 9.00 Uhr direkt vor dem Hauptbahnhof Linz
ca. 18:00 Uhr Rückkunft in Linz, Hauptbahnhof

 

Kosten           € 55,-  Der Beitrag wird im Bus eingehoben.

Anmeldung erforderlich!

 

Anmeldung   im Sekretariat des Diözesankunstvereins Linz,
Mag.ª Judith Wimmer: Tel: 0676 8776 4530 (vormittags)

oder per E-Mail an: dkv@dioezese-linz.at

 

Referent:  Dr. Georg Wilbertz, Kunsthistoriker, Archäologie und Historiker, Schwerpunkt: Architekturgeschichte und Städtebau des 19. Jh. bis zur Gegenwart

 

Organisation und Begleitung: Dr. Martina Gelsinger

Freistadt Stadtpfarrkirche
Werden Sie Mitglied und profitieren Sie! MITGLIED WERDEN

Abonnieren Sie die Zeitschrift Kunst und Kirche ABO BESTELLEN