Kunstbegegnung Linz


16.06.2016 - 16.06.2016

Kunstbegegnung

"Preisträger/innen Diözesankunstpreis 2014/2015" -

- Historische Sammlung des Ordenshauses

Seit 20 Jahren vergibt der Diözesankunstverein Preise an herausragende AbsolventInnen der Linzer Kunstuniversität für qualitätvolle Abschlussarbeiten mit ethischer, sozialer oder religiöser Relevanz. Die Förderpreise und Anerkennungspreise 2014/2015 werden in der Kreuzschwestern-Galerie präsentiert: Thomas Kluckner, Maria Venzl, Vivian di Iorio, Angelika Windegger, Katharina Gruzei und Felix-Benedikt Sturm.

http://www.kreuzschwestern.eu/kunst/

 

In der mehr als 150-jährigen Geschichte der Kreuzschwesternniederlassung in Linz kamen unterschiedlichste Ausstattungsstücke ins Haus, die nun in einem neu eingerichteten Depot versammelt wurden. Die Spanne reicht von Objekten der persönlichen Andacht bis hin zu Skulpturen der ersten Kirche. Für den DKV öffnet sich die kleine Sammlung den BesucherInnen. Darüber hinaus ermöglicht sie aber auch den Ordensfrauen, den Wert der eigenen Geschichte zu erleben.

 

Termin:           Donnerstag, 16. Juni 2016, 16.00 Uhr

Treffpunkt:    Kreuzschwestern-Galerie, Servicecenter der Kreuzschwestern, Stockhofstraße 2, 4020 Linz

Führungen:    Mag.a Maria Venzl und Dr.in Martina Gelsinger (DKV-Preis)

                          Sr. Irmlinde Lang und Mag.a Judith Wimmer (Kunstdepot)

Kreuzschwestern Linz, Tradition und Gegenwart
Werden Sie Mitglied und profitieren Sie! MITGLIED WERDEN

Abonnieren Sie die Zeitschrift Kunst und Kirche ABO BESTELLEN